„Die Gründung des Europa-Zentrums
in Dortmund durch die Kooperationspartner ist ein wichtiger Pakt.


Ein Pakt für Europa!”


Klaus Wegener
Präsident der Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
     

Auslandsgesellschaft NRW

Die Auslandsgesellschaft NRW e.V. (bis 1993: Rheinisch-Westfälische Auslandsgesellschaft) wurde vor mehr als 60 Jahren als Initiative engagierter Bürgerinnen und Bürger gegründet. Sie verstand sich von Anfang an als Ort internationaler Begegnungen und Bildungseinrichtung mit kulturellem und politischem Fokus.

Das Auslandsinstitut mit 26 bilateralen Ländergesellschaften - davon 14 europäische Länder - und mehr als 1.000 Mitgliedern, das Institut für internationalen Austausch (Studienreisen und Jugendaustausch) und der Europäische Freiwilligendienst, die Geschäftsstelle Israel des Landes NRW und das Institut für politische Bildung veranschaulichen die Breite und Tiefe, mit der die AgNRW den Gedanken der Versöhnung und Völkerverständigung, die Verantwortung für ein friedliches Europa sowie das zivilgesellschaftliche Engagement für ein gemeinsames europäisches Haus fördert.

Das „Institut für politische Bildung” ist nach dem Weiterbildungsgesetz NRW anerkannt und nach dem Modell des Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. zertifiziert. Es wird gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung NRW sowie die Bundeszentrale für politische Bildung. Darüber hinaus ist die AgNRW anerkannt als Freier Träger der Jugendhilfe nach §75 Kinder- und Jugendhilfegesetz.

Die Auslandsgesellschaft NRW ist Mitglied in der Gesellschaft der Europäischen Akademien (17 Mitgliedseinrichtungen in Deutschland) und des europäischen Netzwerkes „EUNET” (European Network for Education and Training e.V., bestehend aus 62 Mitgliedern aus 20 Ländern).

Mehr ...


 


Kontakt


Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Steinstraße 48
44147 Dortmund
Telefon 0231 838000
Telefax 0231 8380056 info@agnrw.de

 
 
  © Europazentrum NRW Impressum