Auslandsgesellschaft Deutschland




     

Biografiegespräche

Deutsche und türkischstämmige
erzählen sich ihr Leben

Nach dem Vorbild der Annäherung von Ost- und Westdeutschen mit Hilfe des Erzählens ihrer Biografie wurde 2009 dieser Ansatz auch auf Deutsche und Türkeistämmige übertragen. Wolfgang Thierses Idee bereicherte das von Axel Schmidt-Gödelitz gegründete Ost-West-Forum, welches Brücken zwischen Ost- und Westdeutschen zu bilden versucht.

Ziel der Biografiegespräche war die Akzeptanz fremder Menschen durch ihre Geschichte zu fördern und Gemeinsamkeiten als bereichernd anzuerkennen.


 


 

 
 
  © Europazentrum NRW Impressum