Auslandsgesellschaft Deutschland




     

Koch-WM 2014
Dortmund, 23. April 2014

Am 6. Juni 2014 fand in der Auslandsgesellschaft Deutschland eine Koch-Weltmeisterschaft unter dem Motto „32 Nationen – 32 Gerichte“ statt. Im Angebot waren landestypische Speisen aus den 32 an der Weltmeisterschaft in Brasilien teilnehmenden Nationen.

Ziel der Veranstaltung war Menschen verschiedener Nationen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Im Foyer der Auslandsgesellschaft und vor dem Gebäude standen am 6. Juni Stände an denen die Gerichte probiert werden konnten. Eine Jury bewertete die präsentierten Gerichte und kürte am Ende einen Koch-‘Weltmeister‘.

Jeder teilnehmenden Nation wurde ein kleiner Stand zur Verfügung gestellt, der nach eigenem Belieben dekoriert werden konnte. Die Bezahlung des Essens erfolgte über Wertmarken. Die Einnahmen des Verkaufs wurden an das Kinderschutz Zentrum Dortmund und Bodo e.V. gespendet.

Mehr...


 


 

 

 

 

 
 
  © Europazentrum NRW Impressum